Mallorca schönste Orte

Entdecken Sie die besten Mallorca Orte, die Sie in Ihrem Urlaub auf Mallorca besuchen können. Wir von click-mallorca.com sind lokale Experten und haben diese Vorschläge der besten geschichtsträchtigen Orte zusammengestellt, mit wunderschönen Aussichten, leicht zu erreichen und ausgezeichneten Orten, um die echte mallorquinische Kultur, Gastronomie und Lebensweise zu entdecken. Ein Besuch auf Mallorca ist nicht vollständig, ohne zumindest einige der folgenden Orte zu entdecken:

canoeing
Aüsfluge auf Mallorca
Die besten Ausflüge und Top Sehenswürdigkeiten

Formentor, einer der schönste Orte auf Mallorca

Wir beginnen unsere Liste der zehn besten Mallorca Orte mit einem berühmten und wunderschönen Ort und dem nördlichsten Punkt der Insel: Formentor.

Formentor ist die nördlichste Spitze Mallorcas, wo die Gebirgskette Serra de Tramuntana endet und dramatisch ins Meer abfällt. Auf der Halbinsel Formentor dreht sich alles um die Aussicht und die Landschaft. Möchten Sie Ihre Instagram-Follower neidisch machen? Dann nehmen Sie sich und Ihre Kamera mit nach Formentor.

Sie können problemlos einen ganzen Tag auf Formentor verbringen. Machen Sie sich früh auf den Weg, um den Menschenmassen auszuweichen, da dies einer der beliebtesten Orte auf Mallorca ist.

Formentor Highlights, die Sie bei Ihrem Besuch nicht verpassen sollten:

  • Ein herrlicher Strand, der von Pinien umrahmt ist und eine herrliche Aussicht bietet
  • Es Colomer Aussichtspunkt wo Sie sehen eas sich wie das Ende der Welt anfühlt
  • Der Wachturm Talaya de Albercutx mit atemberaubenden Panoramablick
  • Der Leuchtturm von Formentor

Insider-Tipp: Bei einem Besuch im Sommer erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Tourismusbüro, ob auf der Straße nach Formentor Verkehrsbeschränkungen bestehen, da es sich um ein Naturschutzgebiet handelt und die Stadtverwaltung den Kraftfahrzeugverkehr in den Sommermonaten einschränkt. Es ist besser, eine organisierte Formentor Tour zu machen, als selbst zu fahren

mallorca schönste orte: valldemossa

Valldemossa

Valldemossa, eingebettet in das Tramuntana-Gebirge, hat alles: Geschichte, Kultur, Natur, atemberaubende Ausblicke… Das erklärt, warum es eine der meistbesuchten Städte der Insel ist. Erfreuen Sie sich an einem Spaziergang durch die gepflasterten Gassen voller Charme. Niemand geht hier weg, ohne die berühmte Coca de Potato oder das Mandel-Gató, zwei der authentischsten Desserts der Insel, zu probieren. Machen Sie also nach der Erkundung unbedingt eine Pause, um in einem der Cafés auf dem Hauptplatz zu sitzen und die Atmosphäre zu genießen. Wenn Sie wollen einer organisierter Ausflug nach Valldemosa reservieren, finden Sie mehr Info hier

Valldemossa Highlights die Sie bei ihren Besuch nicht verpassen sollten:

Wusstest du schon? Wussten Sie, dass Santa Catalina Tomas die einzige Heilige ist, die von Mallorca gekommen ist, und dass Sie ihren Geburtsort im Zentrum von Valldemossa besuchen und mehr über sie erfahren können?

mallorca orte: fornalutx

Fornalutx

Zwischen dem Puig Major, dem höchsten Berg der Sierra de Tramuntana, und der Stadt Sóller liegt die Bergstadt Fornalutx, die als eine der schönsten Städte Spaniens gilt. Der beste Weg, diesen ruhigen Ort zu entdecken, ist ein Spaziergang durch die steilen Steinstraßen, bis Sie die gotische Kirche erreichen, die sich im höchsten Bereich der Stadt befindet. Vergessen Sie Ihre Kamera nicht, denn dies ist ein sehr fotogener Ort.

Fornalutx Highlights die Sie bei einem besuch nicht verpassen sollten:

  • Machen Sie einen Spaziergang durch die engen Gassen und bewundern Sie die Architektur und traditionelle Schönheit, die jedes Jahr tausende von Besuchern anzieht
  • Besuchen Sie das heutige Rathaus mit einem Verteidigungsturm aus dem 17.Jahrhundert
  • Besuchen Sie die Kirche von Fornalutx,mit iherer Mischung aus originalen gotischen Elementen und barocken Renovierungen, die eine einzigartige Mischung schaffen
  • Machen Sie eine Pause auf dem Hauptplatz, der Plaça d’España, nitvielen Cafes und einer charmanten Atmosphäre

Geheimtipp: Die Lage von Fornalutx in der Serra de Tramuntana macht es zu einem perfekten Ausgangspunkt für Wanderer. Der berühmte Fernwanderweg GR221, der sich über die gesamte Länge der Bergkette schlängelt, ist leicht zu erreichen

schönste orte auf mallorca: Palma de Mallorca

Palma

Palma ist die Hauptstadt der Balearen und ohne Zweifel eine der schönsten und aufregendsten Städte Spaniens. Ein Tag in Palma ist ein Muss, aber wenn Sie das ganze Wochenende bleiben können, ist es noch besser. Erkunden Sie die Altstadt, machen Sie einen geführten Spaziergang, entdecken Sie die Tapas-Szene und besuchen Sie die Geschäfte.

Palma Highlights die Sie bei einem Besuch nicht verpassen sollten:

  • Besuchen Sie die Kathedrale von Palma de Mallorca, einer der schönsten und majestätischsten Gebäude im Mittelmeerraum, mit seiner gotischen Architektur und der beeindruckenden Lage am Hafen von Palma
  • Schlendern Sie bei einem geführten Rundgang durch die Altstadt und entdecken Sie versteckte Plätze , wunderschöne Innenhöfe und atemberaubende Gassen
  • Verbringen Sie einen Nachmittag auf der Jaime III Avenue und shoppen Sie in einigen der exklusivsten Haupstraßen und Modegeschäften der Stadt
  • Machen Sie eine 1 stündige Bootsfahrt rund um den riesigen Hafen und kommen Sie den Kreutzfahrtschiffen , Fähren und Yachten ganz nah
  • Besuchen Sie das Bellver Schloss für eine Geschichtsstunde und einen beeindruckenden Blick über din ganzen Hafen und die Stadt

Insidertipp: Übernachten Sie in Palma, um das Nachtleben voll auszukosten. Es gibt Pubs mit Live-Musik und renommierte Nachtclubs an der Strandpromenade, aber die wahre Atmosphäre findet sich in den Tapas-Bars im Viertel Santa Catalina. Besuchen Sie mehrere Tapas-Bars an einem Abend für ein authentischeres Erlebnis.

schönste ort mallorca: alcudia

Alcudia:

Am anderen Ende der Insel liegt Alcudia, ein großer und beliebter Ferienort, ideal für Familien. Alcudia liegt an der gleichnamigen Bucht und ihr 10 km langer weißer Sandstrand ist ein Traum. Im Touristengebiet gibt es viele Hotels, Bars, Restaurants und Souvenirläden, aber der Hafen und die Altstadt haben eine ganz andere Atmosphäre mit Geschichte und Kultur.

Alcudia Highlights die Sie bein ihren Besuch nicht verpassen sollten:

  • Mache eine Bootstour. Der Hafen von Alcudia ist einer der größten auf Mallorca und es starten täglich viele Boots- und Katamarantouren. Die Küste rund um Alcudia ist atemberaubend, besonders vom Meer aus, also verpassen Sie nicht diese Top-Gelegenheit.
  • Besuchen Sie die Altstadt von Alcudia. Während der Römerzeit war dies die Hauptstadt Mallorcas, und Sie können derzeit die römischen Ruinen besichtigen sowie die Spitze der mittelalterlichen Mauern umrunden, bevor Sie durch die hübschen alten Straßen schlendern.
  • Holen Sie sich ein paar Schnäppchen auf dem Alcudia Market, einem der beliebtesten Märkte auf Mallorca und einer der größten. Es verkauft alle Arten von Geschenken, Kunsthandwerk, Kleidung, Schmuck und lokalen Produkten und findet jeden Dienstag- und Sonntagmorgen in der Altstadt statt.
  • Gehen Sie rund um La Victoria wandern, ein Ort mit herrlicher Aussicht und Wanderwegen für alle Schwierigkeitsgrade. Nehmen Sie ein Bad am Strand von S’Illot, um sich danach abzukühlen.

Insider-Tipp: Machen Sie eine Pause vom Hauptstrand von Alcudia und erkunden Sie die kleineren Buchten von Sant Joan und Sant Pere in der Gegend von Mal Pas in Alcudia, wo Sie schwimmen, schnorcheln und die atemberaubende Aussicht auf die Bucht von Pollensa genießen können. Diese wunderschönen Buchten sind durch einen felsigen Pfad miteinander verbunden und Sie können leicht von einer zur anderen gehen.

schöne orte auf mallorca: deia

Deia

Am Fuße eines Hügels im Tramuntana-Gebirge und mit fantastischem Blick auf das Mittelmeer ist Deià eine der charmantesten Städte Mallorcas. Von Schriftstellern und Künstlern bewundert, gehört zu den Hauptattraktionen das Netzwerk aus malerischen und steilen Straßen und Steinhäusern.

Deia Highlights die Sie nicht verpassen sollten:

  • Besuchen Sie Cala Deià, eine kleine Bucht in der Nähe von Deià. Der Kiesstrand ist nur 70 Meter lang und verfügt über transparentes blaugrünes Wasser.
  • Beobachten Sie den Sonnenuntergang über Sa Foradada, einer wunderschönen Halbinsel, die von einem symbolträchtigen Felsen mit Löchern gekrönt wird und vom Aussichtspunkt Son Marroig den besten Panoramablick bietet
  • Machen Sie einen Spaziergang durch die bezaubernden Straßen von Deia, vorbei an der Carrer Teix und der Carrer Es Clot. Hier ist die Can Boi-Hütte, ein regelmäßiger Halt für diejenigen, die die Serra de Tramuntana entlang der Route GR 221 überqueren
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Zeit für Mittag- oder Abendessen in Deia haben, da Sie mehrere großartige Restaurants finden werden. Wenn Sie traditionelle Paella mit Meeresfrüchten essen möchten, gibt es keinen besseren Ort als die Restaurants am Meer in Cala Deia.

Wusstest du schon? Wussten Sie, dass Deia als Stadt für Künstler, Schriftsteller und Träumer bekannt ist? Viele Maler und Schriftsteller haben sich von den herrlichen Aussichten dieses Dorfes inspirieren lassen, der berühmteste unter ihnen ist der Dichter Robert Graves, der bis zu seinem Tod 1985 auf Mallorca lebte. Sein Haus in Deia wurde in ein Museum umgewandelt und kann besichtigt werden.

die schönsten orte auf mallorca: capdepera

Capdepera

Viele haben noch nie von Capdepera gehört, aber es sollte auf keiner Liste der besten Orte auf Mallorca fehlen, da es nicht nur eine hübsche Stadt mit einem interessanten Schloss ist, sondern auch einer der authentischsten Mallorca Orte, die man auf Mallorca besuchen kann. Die Stadt liegt nahe der Ostküste Mallorcas und ist von Cala Ratjada und dem hübschen Städtchen Arta aus gut zu erreichen. Tatsächlich ist es eine großartige Idee, Capdepera und Arta am selben Tag zu besuchen.

Capdepera Highlights die Sie nicht verpassen sollten:

  • Capdepara Castle ist wahrscheinlich die berühmteste Sehenswürdigkeit der Stadt. Dies ist eine befestigte Anlage aus dem 14. Jahrhundert mit herrlicher Aussicht.
  • Nehmen Sie sich Zeit, um das historische Zentrum von Capdepera zu genießen, das mit schönen Plätzen, Straßen und Herrenhäusern wie Ca’n Piricus oder Ca’n Creu d’Inca oder der Kirche Sant Bartomeu geschmückt ist.
  • Die talayotische Siedlung Es Claper des Gegant und die Höhlen von Artá, die der Küste zugewandt sind, sind weitere sehenswerte Orte, die sich ganz in der Nähe von Capdepera befinden.

Insider-Tipp: Wenn Sie in Capdepera wohnen und an den Strand gehen möchten, finden Sie im Gemeindegebiet auch herrliche Strände und Mallorca Orte wie Cala Mesquida, Cala Agulla oder Cala Molto, die alle nur eine kurze Autofahrt vom Stadtzentrum entfernt sind.

orte mallorca: lluc

Lluc

Lluc ist berühmt für sein Kloster und seine fantastische Lage im Tramuntana-Gebirge. Bekannt als das spirituelle Zentrum Mallorcas, ist Lluc einer der beliebtesten Orte für einen Besuch und auch eine der einzigartigsten Gegenden Mallorcas. Sie können auf der Bergstraße nach Lluc fahren oder an einer organisierten Bustour teilnehmen, bei der Ihnen der Reiseleiter Informationen über die Geschichte dieses bedeutenden Denkmals gibt.

Lluc Highlights die Sie nicht verpassen sollten:

  • Ohne Zweifel ist das Kloster das wichtigste Highlight von Lluc und der Grund für den Besuch der meisten Menschen. Sie können einen Teil des Klosters und die Hauptkapelle besichtigen, in der täglich eine Messe abgehalten wird.
  • Das Gelände des Klosters ist genauso einen Besuch wert wie das Kloster selbst und Sie können die Gärten und darüber hinaus erkunden. Es gibt viele Felsformationen und es macht Spaß zu sehen, welche Formen Sie erkennen können. Der Kamelfelsen ist der berühmteste und es ist eine kurze und angenehme Wanderung vom Zentrum von Lluc entfernt.
  • Wanderung zwischen Lluc und Caimari. Es gibt viele Trekkingmöglichkeiten von Lluc oder nach Lluc, aber eine berühmte Wanderung führt über die Berge und folgt dem alten “Camino de Lluc” nach Caimari. Traditionell wanderten Menschen auf diesem Weg nach Lluc, um ihre Wertschätzung zu zeigen, wenn sie das Gefühl hatten, dass Gott ein Gebet oder eine Bitte erhört hatte.

Wusstest du schon? Wussten Sie, dass Sie tatsächlich im Kloster übernachten können, um eine wirklich authentische und einzigartige Nacht zu erleben? Sie können eine Zelle, die früher die Unterkunft der Mönche war, buchen und gegen eine moderate Gebühr dort übernachten. Es gibt mehrere Restaurants in der Nähe des Klosters Lluc und einige bieten Abendessen an.

schönster orte mallorca: soller

Soller

Sóller, eine der schönsten Mallorca Orte, genießt eine herrliche Lage im Herzen eines üppigen, grünen Tals, umgeben von Wäldern und hohen Bergen. Die Umgebung ist berühmt für ihre üppigen Orangen- und Zitronenhaine, eine Industrie, die Sóller im 19. Jahrhundert zur wohlhabendsten Gemeinde der Insel machte.

Soller Highlights die Sie nicht verpassen sollten:

  • Besucher strömen in Scharen in diese traditionelle mallorquinische Stadt, die von ihrer Authentizität und der auffälligen Modernista-Architektur angelockt wird. Die Plaça Constitució, ein wunderschöner Platz voller lebhafter Cafés, der von der imposanten Barockkirche Sant Bartomeu dominiert wird, krönt sein postkartenreifes Labyrinth aus engen, gewundenen Gassen.
  • Nur wenige Kilometer entfernt liegt Port de Sóller, ein entspannter Badeort mit goldenen Sandstränden, stimmungsvollen Restaurants und einer malerischen Promenade, die zum Spazieren einlädt. Es ist einfach, Port de Soller zu erreichen, auch wenn Sie kein eigenes Transportmittel haben, da Sie die alte Straßenbahn nehmen können, die die Stadt mit dem Hafen verbindet.
  • Kein Besuch in Soller ist komplett ohne eine Fahrt mit dem berühmten Soller-Holzwagenzug, der aus dem Jahr 1912 stammt und Soller verlässt, durch das Tal und durch Tunnel in den Bergen und dann durch die Landschaft nach Palma fährt

Geheimtipp: In Soller gibt es viel zu sehen. Wenn Sie unter Zeitdruck stehen, empfehlen wir Ihnen, das Hausmuseum Can Prunera zu besuchen. Dieses beeindruckende Haus, das in ein Museum umgewandelt wurde, wird Ihnen helfen, alles zu verstehen, was Sie über Sollers vielseitige Architekturstile und ihre Entstehung wissen müssen.

ruhiger orte mallorca: Pollensa old town

Pollensa

Die Stadt Pollença trägt immer noch Spuren ihrer reichen Vergangenheit – eine römische Brücke aus dem 14. Jahrhundert, eine maurische Burg und ein altes Dominikanerkloster, das in ein Museum umgewandelt wurde, um nur einige zu nennen. Steinhäuser, enge, gewundene Gassen und belebte Straßencafés sind die Markenzeichen dieses verführerischen Ortes.

Pollensa Highlights die Sie nicht verpassn sollten:

  • Erklimmen Sie die Calvari-Stufen. Diese Steintreppe, die von einem der schönsten Plätze zur Kapelle auf dem Hügel führt, ist das, wofür Pollensa am besten bekannt ist, und kein Besuch ist vollständig, ohne sich die 365 Stufen hinaufzuschleppen. Keine Sorge: Die Aussicht lohnt sich.
  • Gehen Sie den Puig de Maria hinauf, einen Hügel mit herrlichem Panoramablick auf dem Weg nach oben und oben angekommen. Es ist eine steile Wanderung, aber keine lange. Wenn Sie vom Zentrum von Pollensa aus starten, werden Sie innerhalb einer Stunde auf der Spitze des Puig de Maria sein und wunderschöne Fotos machen. Die beste Zeit für einen Besuch ist an einem Wochentag, da es am Wochenende voll mit Einheimischen ist. Auf der Spitze des Hügels gibt es eine Bar, die typische Pa amb oli serviert.
  • Die beste Zeit für einen Besuch in Pollensa ist, wenn eines der örtlichen Feste stattfindet. Die Einwohner von Pollensa sind stolz auf ihr Erbe und ihre Geschichte und es ist eine der Städte, in der die meisten lokalen Feiern stattfinden, wobei die berühmteste die “Schlacht” der Mauren und der Christen bei der Fiesta de la Patrona de Pollenca zu Beginn von August ist.

Geheimtipp: Kaufen Sie einige typisch mallorquinische Lebensmittel im Agromart-Laden in Pollensa. Wenn Sie sich selbst versorgen, ist ein Stopp im Agromart ein Muss. Sie finden lokale, saisonale Produkte sowie mallorquinischen Wein und Bier, lokal produzierten Käse und vielleicht sogar ein schönes Geschenk für jemanden zu Hause, der die Gastronomie schätzt.


Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, Ihren Besuch in unseren Top Ten der Sehenswürdigkeiten auf Mallorca zu planen. Wenn Sie einige dieser Mallorca Orte besucht haben, hat es Ihnen gefallen? Hast du noch einen anderen Top-Ort auf Mallorca, den du empfehlen kannst? Hinterlassen Sie uns Ihren Kommentar, wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, teilen Sie ihn in Ihren sozialen Netzwerken,…


Planen Sie Ihren Urlaub auf Mallorca

Besten Aktivitäten um die Insel zu geniessen: Ausflüge auf Mallorca

Grosse Auswahl an Hotels mit flexiber Stornierung und den besten Preisen: Hotels auf Mallorca

Mietwagen auf Mallorca zu den besten Preisen. Mietwagen auf Mallorca

Finden Sie Flüge nach Mallorca at the best prices: Flüge nach Mallorca

Bootsfahrten und Katamarantouren: Bootsfahrten auf Mallorca

Weitere Informationen über Mallorca: Mallorca Travel Blog

Das könnte dich auch interessieren …

Leave a Reply

Your email address will not be published.

× Brauchen Sie Hilfe oder Tipps?